YAAR e.V.

Der YAAR e.V. wurde als Migrant:innenselbstorganisation 2012 in Berlin gegründet, um neu in Deutschland angekommene Menschen aus Afghanistan zu unterstützen. In den ersten vier Vereinsjahren haben wir uns in erster Linie mit Sprachförderungs- und niedrigschwelligen Bildungsangeboten etabliert. Seit 2016 haben wir mit vielfältiger staatlicher und privater Unterstützung ein umfassendes Angebot für die afghanische Community in Berlin und Brandenburg aufgebaut:

  • Asylrechtliche und soziale Beratung,
  • Sprach- und Bildungsangebote,
  • Frauenprogramme zur Förderung der gesellschaftlichen Partizipation,
  • Kultureller Austausch und Ausrichtung von Events sowie für die afghanische Community als auch die Mehrheitsgesellschaft.

Es sind unsere Ziele die afghanische Community in ihren Bedarfen zu unterstützen und ihre gesamtgesellschaftliche Sichtbarkeit und Teilhabe zu erhöhen.
Die Mitgliedschaft im Verband ist für uns ein wichtiger Schritt, um diese Ziele zu erreichen.

Unsere Motivation zusammen mit anderen Mitstreiter*innen einen Afghanischen Verband zu gründen ist ganz einfach: Wir wollen mitreden, mitgestalten und sichtbar werden!

Kava Spartak
Telefon: 030 – 2340 7217
E-Mail: info@yaarberlin.de
Website: www.yaarberlin.de

Soziale Medien:
Facebook: facebook.com/yaarberlin
Instagram: yaarberlin
Twitter: @yaarberlin